Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   30.10.14 12:00
    Lenas Rülpsen und Kopfst
   3.11.14 22:24
    Ihr müsst euch unbedingt
   3.11.14 22:36
    Ka musik ist die beste!
   4.11.14 09:34
    Es gibt auch Leute, dene
   10.11.14 18:27
    Ihr habt noch 4 Tage!!!!
   11.11.14 21:55
    Jo, bleib mal locker!

http://myblog.de/mersindannmalfott

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 44, Barcelona

Vorbei am 1.FC Köln-Graffiti zur Bahnstation und ab mit dem Zug nach Barzelona. Mit der Metro eine Station in die falsche Richtung und zwei zurück, zur Sagrada Familia. Kurz hochgeguckt, tolle Front, langweilige Seiten, viel zu voll. Also mit dem Bus weiter zu Gaudis Park Guëll. Der Bus ist ziemlich voll und bei jeder Station steigen vorne weiter Leute ein aber hinten keiner aus. Ein grosser Spass mit Ilvy vor der Brust. Der Park ist nett, mit wahrscheinlich schöner Aussicht, es ist aber wolkig über Barzeloner. Zu Fuss und mit weiteren 3 Bussen zur La Rambla, der hiesigen Champs-Elysées. Ein bisschen durch die Altstadt, Crema Katalane gegessen, Die Kathedrale begutachtet (klein) und ab zum Hafenviertel La barcelonette. Der Weg dahin durchs Barri Gotic war der schönste Teil. Vielleicht haben wir genug Stadt gesehen, vielleicht wäre es mit Sonne schöner gewesen, oder vielleicht ist Barcello überschätzt...wir hatten tendenziell mehr erwartet. Im Dunklen bin ich noch kurz mit dem Rad 2 KM zwischen Strand und Bahngleisen entlang am Meerzum supermarkt gefahren. Schöne asphaltierte, beleuchtete Strecke. Der erste Fast-Crash, weil die Spanier auf den kompletten Radweg ein 3m Durchmesser, 1m hohes, in der Signalfarbe weiss gestrichenes Betonetwas setzen. 2. Fast-Crash, weil der Weg plötzlich von einer! Bordsteinkante unterbrochen wird (zum glück leicht angeschrägt, einen 1m-Sprung habe ich bestimmt geschafft). 3. Fast-Crash weil der Weg durchs sandige Flussbett führt. Auf dem Rückweg Hindernisse 2&3 gemeistert, Nr.1 trotz Adlerauge kaum rechtzeitig gesehen. Die spinnen die Spaniokel. Ilvy war heute passenderweise in ihr Bärenkostüm gekleidet.
10.11.14 14:12
 
Letzte Einträge: Tag 45, Barcelona--> St.Nazaire-en-Royans, Frankreich, KM 6576, Tag 47, Gempf, Tag 48, Gemf-->Alzay, Deutschland, KM 7348, Tag 49, Alzay--> Kölle am Rhing, KM , 7557 ENDE..., Epilog


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung